Implantate

Nach Verlust eines Zahnes kann eine unschöne Zahnlücke wieder geschlossen werden und ganz natürlich aussehen.

Eine bewährte Methode ist eine in den Kieferknochen eingesetzte künstliche Zahnwurzel, die man Implantat nennt.

Die künstliche Zahnwurzel/das Implantat wird genau dort eingesetzt, wo vorher die echte Zahnwurzel ihren Platz hatte. Dort verwächst sie fest im Kiefer und bildet ein hervorragendes Fundament für Kronen oder Brücken.

Implantate können sowohl für einzelne Zähne, größere Lücken oder bei einem vollständigen Verlust der Zähne verwendet werden.

Wann ist ein Implantat notwendig

Ein Implantat wird dann notwendig, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen.

Insbesondere beim Kauen machen sich fehlende Zähne unangenehm bemerkbar. Die Kaufunktion ist nicht mehr gegeben, das Kiefergelenk leidet langfristig und auch optisch ist das kein schöner Anblick.

Die Implantattechnik hat den großen Vorteil, dass die Belastung und die Benutzung des Kieferknochens hinterher so wie früher ist. Das verhindert die Rückbildung des Knochens.

Implantate sind sehr schonend für die anderen Zähne im Mund, weil Nachbarzähne nicht mehr beschliffen werden müssen.

Zahnlos muß heute niemand mehr herumlaufen.

Voraussetzungen für ein Implantat

  • Ausreichendes Knochenangebot
  • mind. 18.Lebensjahr
  • Gute Mundhygiene
  • Karies und Parodontitis müssen behandelt sein

In der Beratung sprechen Sie gemeinsam mit unserer Spezialistin die Voraussetzungen und Ihre Wünsche durch, ob ein Implantat für Sie das Richtige ist. Hier geht`s zur Terminvereinbarung

Kosten für ein Implantat

Die Kosten eines Implantats sind abhängig von der gewünschten Lokalisierung, Art und Operationstechnik. Zudem sollte eine Implantatversorgung immer auf Grundlage Ihrer individuellen Ausgangssituation geplant werden. Muß beispielsweise eine tief liegende Kieferhöhle ausgeglichen werden oder ist eine zusätzliche Volumenzugabe durch Knochen erforderlich, ist eine Operation deutlich komplexer und somit auch teurer. Im gemeinsamen Beratungsgespräch erstellen wir Ihnen gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Finanzierung: Mit unseren flexiblen Finanzierungsmodellen schon ab 0,00% können Sie Ihre Behandlung auch bei unserem vertrauensvollen Bankpartner finanzieren.